Eine Kulturwoche an einer Schule

Brettspiele sind ein deutsches Kulturgut und als solches waren sie unsere Spiele der Wahl auf die Frage, ob und was wir zur Kulturwoche am Georg Cantor beitragen wollten. Im Folgenden könnt ihr euch die Impressionen dieses Tages beschauen.

Zuerst haben wir am Donnerstag mit der 6/1 3 Stunden diverse Spielen spielen dürfen, oder im Fall der Daimyos von Shogun, eine einzige Runde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag hatten wir dann die Freude unten beim Bufet (mit leckerer Quitsch, oder wie das auch immer heißt) eine Spielestation einzurichten.