Würfelpech auf der KleinKunstNacht

KKN BannerDie KleinKunstNacht kommt und sie kommt mit großen Schritten. Und sie kommt wieder einmal anders als zuvor. Mehr Straße, mehr Kunst, mehr Abwechslung könnte das diesjährige Motto am längsten Tag des Jahres lauten. Insgesamt 36 Stunden Kunst und Unterhaltung stehen auf dem Plan. Und wieder werden die Besucher vor der Herausforderung stehen sich zwischen dem Angebot zu entscheiden. Ob Musik oder Theater, Kabarett oder Lesung – von 20 Uhr bis 24 Uhr heißt es „wer die Wahl hat, hat die Qual“. Zu Beginn ist es noch einfach, 19 Uhr eröffnet die KammerAkademie Halle die KKN und gibt ein Kammerkonzert auf offener Straße. Zum Ende hin, nach vier Stunden aussuchen und genießen, wird es auch wieder einfacher, denn dann heißt es auf zur Abschlussfeier mit der Cover-Band „Big Kinis“. Aber dazwischen gibt es noch viel zu sehen.

 

So auch wir vom Würfelpech e.V., die wir unser eigenes Angebot vor Ort haben werden. Insgesamt bieten wir vier verschieden Rollenspielrunden und mehrere Brettspiele an. Seid ihr also gerade zu spät für ein Theaterstück gekommen und wollt die Zeit nicht nur warten? Wolltet ihr schon immer mal ein Erzählrollenspiel ausprobieren? Dann setzt euch zu uns und spielt eine Runde in den staubigen Wild-West-Welten von Deadlands mit. Oder ihr könntet auch ein sherlockiges Kriminalabenteuer in Private Eye lösen.

 Deadlands Private Eye

Wir freuen uns auf euch und sehen euch dann am Samstag. Euer Würfelpech e.V.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.