Extrembrettspieltag mit Kartoffelpuffer

Es ist mal wieder soweit: Extrembrettspieltag. Die umfangreichsten und komplexesten Brettspiele, die unser Verein zu bieten hat und leckeren Kartoffelpuffer. Also Spiele die wenigstens 3, locker 5 und maximal 16 Stunden dauern (in Worten Sechzehn).

Bei uns findet mal wieder wie  jeden dritten Samstag im Monat der Extrembrettspieltag in der Hardenbergstraße 23 statt. Freunde des gepflegten, langen Brettspieles und saftigen Kartoffelpuffern treffen sich mit der Absicht sich tief in die Welten von Eclipse, World of Warcraft, Shogun, ATTACK! und zahlreiche andere zu werfen. Dazu gibt es, wie der findige Leser schon gemerkt hat, frisch gemachte Kartoffelpuffer, die ihr für einen angemessenen Preis erwerben könnt.

Los geht es immer um 13 Uhr und geht locker bis um 8, meist eher länger. Eine Anmeldung ist nicht nötig und der Eintritt ist ebenfalls frei. Wir freuen uns auf euren Besuch und auf dampfenden Kartoffelpuffer.

Das war HalleSpielt! 2017

Was für ein Samstag! Viel Schweiß wurde vergossen, lange wurde organisiert, um HalleSpielt! so gut wie möglich zu machen. Und das hat sich gelohnt! Laut der Umfragebögen waren die über 750 Besucher sehr zufrieden, sowohl mit dem Angebot als auch der Qualität der Spiele. Besonders lobend wurden die zahlreichen Erklärbären genannt, die jedem den Einstieg leicht machten.

An dieser Stelle möchten wir unseren Dank aussprechen.

Allen voran an die zahlreichen Helfern und Erklärbären, die pünktlich, fleißig und freundlich waren und die Veranstaltung überhaupt erst ermöglichten.

 

Ohne die Organisation wäre natürlich gar nichts zu Stande gekommen und so danken wir auch euch.

Ganz alleine hat der Würfelpech e.V. das aber nicht gemacht. Der Stadtbibliothek Halles und ihrer Mitarbeiterinnen haben uns das ganze sehr einfach gemacht und sogar vier Stunden länger gearbeitet.

Vor Ort haben auch das Spielehaus, die Hall of Games, der Go-Verband und Ecogon ihre eigenen Bereiche bespielt und so nicht nur Abwechselung, sondern auch Expertise mitgebracht.

Zu guter letzte bedanken wir uns auch bei unseren zahlreichen Sponsoren, die sowohl die Masse an Spielen, als auch die Preise für die Spielesafari dargebracht haben.

Im Folgenden findet ihr die gesammelten Eindrücke des Samstags. Wir danken Friedrich Lüder und Paul Henßge für den Fotodienst.

 

HalleSpielt!

Weil Spielen verbindet.

02.09.2017 von 10-18 Uhr

Stadtbibliothek am Hallmarkt

Salzgrafenstraße 5

06108 Halle

 

Wenig verbindet mehr als wenn Menschen gemeinsam Spiele genießen. Seien es Kinder die Fangen spielen, Erwachsene die dem Fußball fröhnen oder Pokemon-Go Gruppen, die durch die Städte ziehen. Dazu gehören auch die Brettspiele, ein deutsches Kulturgut. Um eben jene Spiele dreht sich HalleSpielt! Würfelpech richtet diese große Familienspieleveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek, dem Kulturausschuß und zahlreichen Verlagen, Läden und anderen Vereinen aus.

Das erwartet euch:

weiterlesen

Kickstarteracafé

Kaffee, Kuchen und nicht verkäufliche Brettspiele- Was willst du mehr?

So, 3.9.2017 um 15 Uhr im Vereinsheim

 

Wie jeden Monat bietet sich auch an diesem ersten Sonntag unser Verein für alle Freunde des gepflegten Würfelwerfens an. Diesmal zeigen wir euch Spiele, die in den letzten Monaten über Kickstarter finanziert und veröffentlicht worden sind. Kommt vorbei, nehmt euch ein Stück Kuchen und probiert neue Spiele mit uns aus. Ohne Anmeldung, ohne Eintritt.

weiterlesen

HalleSpielt! rückt näher und die Helfer bereiten sich vor

Lang ist’s nicht mehr hin bis zum 2. September, wenn unsere große Familienveranstaltung HalleSpielt! ihr Pforten öffnet. Zum letzten Spielecafé haben wir die Gelegenheit genutzt, um unsere Helfer in die Spiele einzuweisen. Mit Kaffee und Kuchen natürlich, wie es sich gehört. Die Vorschau auf den September möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Extrembrettspieltag – Krieg ist Politik mit anderen Mitteln

Manch einer nennt es „Krieg“, manch einer „Politik mit anderen Mitteln“ und wir wiederum nennen es „Unser Thema für den Extrembrettspieltag“

Denn wie jeden dritten Samstag im Monat findet in der Hardenbergstraße 23 der Extrembrettspieltag statt!
Doch was ist überhaupt ein Extrembrettspieltag?
Beim Extrembrettspieltag ist alles, wie der Name schon andeutet, EXTREM!

Extrem lange Spieldauer, extrem große Verpackungen, extrem motivierte Mitspieler und extrem gutes Essen!

weiterlesen

Lasst die Würfel rollen! – 16-Spieler Warhammer 40k Turnier

Kriegsherren des 40sten Jahrstausends aufgepasst!

Am Sonntag den 27.08.2017 findet in den Hallen des Würfelpech e.V.s das erste Tabletopturnier unseres Vereins statt. Unterstützt werden wir dabei freundlicherweise vom lokalen GW durch Angelika in Form von weiteren Platten und Gelände. Wer bis zum Turnier im Würfelpech beim Geländebau hilft, erhält eine Kaffee- und Teeflatrate für das Turnier. Basteltermine sind jeden Donnerstag und Sonntag ab 3 bis zum Turnier.

weiterlesen